DIE TECHNOLOGIE ICE-PLASTIC

Alkrino s.r.o. innoviert die übliche Verwendung von Polyethylen und bietet eine Alternative zu den traditionellen Eisflächen.

Benutzer erkennen kaum den Unterschied zwischen dem natürlichen Eis und das ICE-PLASTIC-Systems, so können die Benutzer über das ganze Jahr bequem und ohne Kälte ihren Lieblingssport genießen.

Die Betriebskosten des ICE-PLASTIC-Systems betragen im Wesentlichen null, da keine Kühlgeräte verwendet werden müssen. Sparen Sie Energie und Umwelt mit dem ICE-PLASTIC-System.

Einzigartiges Verankerungssystem

Die Installation der Oberfläche ist dank des Verankerungssystems der ICE-PLASTIC-Technologie sehr einfach und schnell, wodurch die einzelnen Platten ohne Rillen und Unebenheiten zusammengehalten werden können und somit nahtlose Verbindungen gewährleistet sind. Darüber hinaus ist es möglich, innen und außen eine künstliche Oberfläche beliebiger Form und Größe zusammenzubauen.

ICE-PLASTIC ist einzigartig

  • Das Gefühl, wie auf einem echten Eis zu eislaufen

  • Wetterbeständigkeit einschließlich UV-Schutz

  • Verwendung im Innen- sowie im Außenbereich

  • wiederverwendbar, zersetzbar, verlagerbar

  • einzigartiges Verankerungssystem

  • Logos und Werbung können auf der Oberfläche platziert werden

INSTALLATION UND WARTUNG

Wir empfehlen die künstliche Oberfläche auf einer festen und geraden Oberfläche zu platzieren. Bei der Installation im Freien wird empfohlen, eine Mindestneigung für das Abfließen von Regenwasser einzuhalten.

Nach jedem Gebrauch reicht es einfach die Oberfläche zu fegen oder zu saugen.

Ein- bis zweimal im Monat muss die Oberfläche mit Wasser gewaschen werden und etwa einmal im Jahr mit einem Hochdruckreiniger gereinigt werden. Der Wartungsbedarf hängt vom Nutzungsgrad und den Wetterbedingungen ab. Bei der Installation im Freien empfehlen wir die künstliche Oberfläche abzudecken, wenn sie nicht verwendet wird.

Die Lebensdauer von Kunststoffplatten liegt in der Größenordnung von Jahren und hängt von der Nutzungsintensität und der Häufigkeit der Wartung ab. Im Allgemeinen haben dickere Platten eine längere Lebensdauer. Beim Eiskunstlauf ist die Lebensdauer der Platten kürzer.